Auf der Sonnenterrasse in s‘il Crest

kann man die Seele baumeln lassen.

Im Jahr 2014 wurde die zweite Etage des Mehrfamilienhauses s'il Crest komplett neu konzipiert. Die Ansprüche der Familie und deren erwachsenen Kinder nach einem gediegenen, privaten Bereich, wollten wir gerecht werden. Auf der Wohnetage entstanden so eine 41/2 Zimmer und eine 21/2 Zimmer Wohnung. Die beiden bestehenden Studios im Stile eines Hotelzimmers wurden für Freunde ebenfalls saniert.

Wohnzimmer

'.$title.'
'.$title.'
'.$title.'
Wohnküche
Wohnküche

Das Design der Wohnungen nimmt gewisse Gestaltungsmerkmale des darunterliegenden Gemeinschaftsbereichs auf und interpretiert diese in einer wohnlichen und gemütlichen Art neu. So erhält die textile Ausgestaltung einen grösseren Stellenwert und dient darüber hinaus dazu, gewisse Raumzuteilungen im Wohnbereich flexibel gestalten zu können.

 

Die Neuaufteilung des Gartens mit einer grosszügigen Sonnenterrasse verbindet diese Wohnungen mit dem früher erstellten Gemeinschaftsbereich. Die Familie möchte den Sitz in den Bergen vermehrt im Sommer nutzen.

Terrasse

Terrasse
Terrasse

Leistungsumfang

Architektur, Innenarchitektur, Baustatik, Bauleitung

Bauherrschaft

Privat

Jahr

2014

Bausumme

CHF 1.5 Mio

Fotografie

Bruno Helbling, Zürich