Die Wohnhäuser La Taviarna

Ferien im Obstbaumgarten

Sagogn Dorf
Sagogn Dorf

Das Verkaufsobjekt mit sieben Wohnungen befindet sich im idyllischen, alten Dorfkern von Sagogn im Bündner Oberland mit Blick über die Auen des Vorderrheins und den markanten Piz Mundaun bei Ilanz. Die unmittelbare Nähe zur Ferienregion Flims-Laax-Falera macht diesen Ort zu einer ruhigen Wohnalternative - im Gegensatz zu den umtriebigen Hauptorten der Ferienregion.

Hier geniesst man nicht nur den Blick auf den grünen Golfplatz, die Tiefe des Tals parallel zum Rhein und die intakte Dorfstruktur, sondern auch die kulinarischen Genüsse der lokalen „Beiz", in deren Gaststube man als Besucher noch nach Strich und Faden verwöhnt wird.

Disposition im Dorf

Disposition im Dorf Disposition im Dorf Disposition im Dorf Disposition im Dorf Disposition im Dorf Disposition im Dorf

Das Projekt setzt sich als Ziel, die Dorfstruktur mit drei Baukörpern der richtigen Grösse zu ergänzen. Der Obstbaumgarten von nebenan rückt dabei ins Zentrum der drei Häuser. Die neuen Wohnhäuser bestechen durch ihre einmalige Lage. Die Gartenanlage ist einfach, jedoch dem Gelände und der Umgebung optimal angepasst.

Individualität und Qualität kommen in diesen durchdachten, gut geschnitten Wohnungen nicht zu kurz. Immer in Anlehnung an die Bauernhäuser im Dorf, werden die Zugänge zu den einzelnen Objekten oft nur durch die Besitzer oder ihre Gäste genutzt. Im Innenraum des Domizils werden das grosszügige Platzangebot, sowie der hohe Ausbaustandard durch die Verwendung edler Hölzer unterstrichen. Grossriemen Nussbaumparkett und markant profilierte Holzfenster aus Föhre sind nur ein Beispiel.

Treppen

Treppen
Treppen

Begehung der Wohnungen

Begehung der Wohnungen Begehung der Wohnungen Begehung der Wohnungen Begehung der Wohnungen

Innenausbau

Innenausbau
Innenausbau

Leistungsumfang

Architektur, Bauleitung

Bauherrschaft

Private Gesellschaft

Jahr

2013-2015

Bausumme

4'500'000.- CHF

Fotografie

Agi Simoes, Zürich