Double Tree by Hilton Hotel Dublin

eine spannende Herausforderung!

Das ehemalige Burlington Hotel Dublin (Irland) ist ein bedeutendes Wahrzeichen britischer Hotellerie. Nach dem Besitzerwechsel wurde dem gesamten Hotel ein totales „Facelift verordnet (Re-Branding zum DoubleTree). Drei Teams bekamen den Auftrag, jeweils einen Teilbereich des umfangreichen Projekts zu bearbeiten und die Verjüngungskur in Angriff zu nehmen. Das hiess konkret: Redesign der Zimmer und der Lobby, sowie die Neugestaltung des Konferenzzentrums und der Ballsäle.

Unser Büro übernahm die Verantwortung für die Neugestaltung des umfangreichen Meeting- und Konferenzbereichs mit Brake-out Zonen, 18 Konferenzräumen, dem legendären Ballsaal mit 1'200m2 Fläche, sowie zwei weiteren Sälen.

Grosser Ballsaal
Grosser Ballsaal
Meetingraum
Meetingraum

Die Neugestaltung der Pre-Function Bar - Herzstück für die jährlichen Feierlichkeiten der Irish Rugby Union - ist ein weiteres Highlight unserer Aufgabe. Hier wird für über 1 Million Euro Bier pro Jahr konsumiert. Das sind sage und schreibe unvorstellbare 900 Gläser Bier pro Tag!

Prefunction Bar
Prefunction Bar

Für den geschichtsträchtigen und grössten Ballsaal im Vereinten Königreich/United Kingdom haben wir in Zusammenarbeit mit Kate & Sam Lighting Designers aus London ein frisches, überraschend junges Design entworfen und umgesetzt.

Leistungsumfang

Innenarchitektur

Bauherrschaft

Axios Hospitality Group

Jahr

re-opening 2014

Bausumme

2'500'000.- CHF

Partner

Kate & Sam Lighting Designers, London

Making Of